Archiv der Kategorie: Philosophisches

Sonnenwende Yule

Alles Gute für Yule Es ist endlich wieder so weit Yule, der Lichtengel kehrt zurück, das Lichtfest, die Sonnenwende. Die Dunkelzeit ist überschritten, die Tage wieder länger. In der Mythologisch heißt es,  die Göttin, die allumfassende Kraft der Erde, in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Persönliches, Philosophisches, Spiritualität | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Ein neues Geschlechtsorgan Entdeckt

Das menschliche Gehirn, hat sich also nun also als dass, Primärste, aller Primären Geschlechtsorgane, herausgestellt. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Gutes, Medizin, Partnerschaft, Philosophisches, Transsexuelle, Verschwörung, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , | 1 Kommentar

Hormone II

Post Operativ Nach der Gaop, verändert sich bei der Betroffenen einfach alles, ganz langsam und kaum merklich, in den Ersten Fünf Jahren danach. Auch später, gehen die Veränderungen noch weiter. Es findet eine Durchgreifende Veränderung, von einem Testosteron basierten Hormonsystem, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Medizin, Philosophisches, Transexualität, Transgender, Transsexuelle | Verschlagwortet mit , , , | 6 Kommentare

Darf eine Ts- Betroffene Lust empfinden?

Ein glückliche, auch die Sexualität beinhaltende, allgemeine Verzückung, ein reales Verwirklicht sein, eben eine über alles hinausgehende Befreiung. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Medizin, Menschenrechte, Missstände, Philosophisches, Transexualität, Transgender, Zeitgeist | Verschlagwortet mit , | 9 Kommentare

Operative & nicht – operative TS

1980 unterschied man in Europa nur Operative-Transsexuelle und nicht-Operative-Transsexuelle, und Transvestiten. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Medizin, Menschenrechte, Philosophisches, Transexualität, Transgender, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Litha – Mittsommer der Wendepunkt

Die Sonne hat ihren höchsten Stand erreicht. Nach dem 21. Juni werden die Tage ganz allmählich wieder kürzer. Ein Feiertag, der weiblichen Mystik, der Hexen. Nun ist es so weit, die symbolische Lichtgöttin, die eine tote Erde wieder zu blühendem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Philosophisches, Spiritualität | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Der Mai und das Leben

Was ist los, warum ist mir so seltsam, als wenn was auf mich zu käme. Ja, es ist ein seltsames Gefühl, so ganz aus dem „Winterschlaf“ zu Erwachen, zum Leben zurück zu kommen. Auch dieses mal wieder, hatte ich mich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gutes, Natur, Philosophisches | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

War Jesus Frauenfeindlich?

Simon Petrus sagte zu ihm: „Maria soll von uns weggehen, denn Frauen sind des Lebens nicht würdig.“ Weiterlesen

Veröffentlicht unter Philosophisches, Spiritualität | Verschlagwortet mit , , | 1 Kommentar