Ein neues Geschlechtsorgan Entdeckt

Sensation

Das menschliche Gehirn, hat sich also nun also als dass, Primärste, aller Primären Geschlechtsorgane, herausgestellt.

Es bestimmt der Geist, das Bewusstsein und den Lebenstrieb, das wichtigste von allem. Ob wir weiblich, oder männlich Denken, bestimmt das Gehirn.

Die soziologischen Geschlechter Unterscheide, sind also nur eine natürliche, soziologische Reaktion darauf.

Ohne aufheben, Sonderhefte oder  Quarks & Co Special,

es ist Nachgewiesen dass Weibliche und Männliche Menschen, eine unterschiedliche Anatomie des Gehirns haben. Auch,  wenn diese Räumlich nicht besonders groß sind, weiß jeder dass schon kleinste Abweichungen im Gehirn, enorme Auswirkungen haben.

Warum scheint es mir so, dass dieses nur leider niemand wissen will, oder auch nur zur Kenntnis nehmen!

Warum ?

Passt es nicht in dass Konservative Geschlechter – Konzept ? Warum sind die soziologischen Widerstände, gegen die Erkenntnis so stark? Eine Wissenschaftliche Entdeckung, die keiner haben will. Bei einer neuen Nuklear oder Bio-Waffe, wäre dass  wohl nicht geschehen! Warum macht mich dass so traurig, ja zur Misanthropin?

Die Sensation

Bisher kannten wir Primäre und Sekundäre Geschlechts Organe. Die primären Hauptorgane im Schritt und sekundär entweder Busen, oder Bart.

Doch nun ist alles so kompliziert geworden!

Das menschliche Gehirn, hat sich also nun also als dass, Primärste, aller Primären Geschlechtsorgane, herausgestellt.Es bestimmt der Geist, das Bewusstsein und den Lebenstrieb, das wichtigste von allem. Ob wir weiblich, oder männlich Denken, bestimmt das Gehirn. Die soziologischen Geschlechter Unterscheide, sind also nur eine natürliche, soziologische Reaktion darauf.

Früher hatte man das Gegenteil angenommen, die soziologischen Geschlechter Unterscheide wären, Soziologisch geprägt; Und ansonsten wären Beide völlig gleich.

Schon wieder Umdenken, wo wir unsere Geisteskraft doch dringender brauchen, um zu bedenken, was Die Hilton für ein Höschen trägt und wann die Queen Geburtstag hat….

  1. Geheimhaltung ?
  2. Verschwörung?

Man muss, nun dass Gehirn, mit zu den primären Geschlechtsorganen zählen, dass ist dass ganze Geheimnis. Das Gehirn bringt die Psyche hervor, also dass (Selbst) Bewusstsein. Die Tatsache dass, die Neuroanatomische Wissenschaft bewiesen hat, dass weiblich und männliche Menschen, unterschiedliche Gehirne haben, ist nun übrigens nicht gerade Neu!

[promoslider]

FMRT Aufnahmen:

Uni-Duisburg-Essen, Forschungsbericht-pdf

image

 

A: bei männlichen Probanden, B: bei weiblichen Probanden

Man muss nur, dass Gehirn, mit zu den primären Geschlechtsorganen zählen, dass ist dass Debakel. Das Gehirn bringt die Psyche hervor, also dass (Selbst) Bewusstsein.

Doch mir scheint, dass ist noch nicht so richtig in Köpfen angekommen. Denn, in Konsequenz, haben wir ja nun, ein neues Geschlechtsorgan – das Gehirn ! Warum ist dass so wenig Bekannt ? Seit Ewigkeit wird gesagt, das Geschlechts typische Verhalten sei nur angelernt, in der Kindheit.

  • Wer hat ein Interesse, den Geschlechter Unterschied, herunter zu spielen?

Ich glaube, es passt nur nicht in dass Konservative Geschlechter – Konzept. Grade konnte man durchsetzen, das Frauen Verstümmelte Männer sind, mit Penisneid. Dass war Schwierig genug, denn in Wahrheit, sind  Männer Genetisch verstümmelte Frauen !     [poll id=“6″]




Publiziert am von Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Gutes, Medizin, Partnerschaft, Philosophisches, Transsexuelle, Verschwörung, Wissenschaft abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Ein Kommentar zu Ein neues Geschlechtsorgan Entdeckt

  1. vanessa sagt:

    Bei dir hat es interessante Artikel danke, werde wohl öfters vorbeisurfen müssen.

Antwort verfassen