Lady Gaga – Ich war kein Junge ?

Die Welt Fan von einer Ex-Transsexuellen?

 

 

 

 

 

 

 

Der schönsten, und sicher der Kreativsten ?

 

 

Ist der Traum das Leben, oder das Leben der Traum ?

War es also so, oder nicht, wissen tut es niemand, doch so wie ich es dargestellt habe, so hätte es wirklich sein können, ich behaupte nicht dass die Geschichte wahr ist, oder unwahr..

Eine Sensation – war Lady Gaga ein Trans- girl?

Zu der Zeit, einen Moment lang war die Welt Fan von einer Transsexuellen, und es war völlig Ok, für alle. “ Ist mir doch egal, ich finde die Musik geil ”. Sie Mischte die Hitparaden auf. Sie ist ein echtes Pokerface, und eine sau gute Keyboarderin dazu, doch auch ihre Stimme ist unheimlich gut.

Doch sie hatte auch wirklich Ts, und sie würde es gerne, so offen sagen, so wie sie eben ist, es ist doch nichts dabei mal Ts   gehabt zu haben, oder Grippe oder so was. Doch sie musste Verträge mit den Plattenfirmen Unterscheiben, sich nicht zu Outen, was Ts angeht. Nur zu gerne würde sie von der Internationalen Transsexuellen Community, auch  als dass   akzeptiert,   was sie ist, eine post Op Transsexuelle.

Die Welt Fan von einer Ex – Transsexuellen?

Der schönsten, und sicher der Kreativsten ?

 

d924ac8a-c862-460b-87b5-e7355b4b2508

 

Eine Sensation – es ist völlig Ok, für alle.

Nur für einen nicht, die Labels der Internationalen Musik-Industrie. Sie befürchteten weniger Platten zu verkaufen, wenn Lady Gaga sich weiterhin Outet, wie sie es eigentlich so gerne tun wollte. Sie verlangten von ihr im, “deep Sterz “ Modus ( TG-Jargon ) zu bleiben.

 

Zitat:

als ich mich erinnerte, dass Paris Hilton

Paris Hilton

Cover of Paris Hilton

ja mit ihr in der schule war…und die frau würde so ein Geheimnis nicht für sich behalten, oder?

So lautet dass Haupt Argument.

Man Behauptet, ihre Schulfreundinnen Paris Hilton und Britney Speer´s, hätten nicht die Potentielle Charakterstärke, ein solches Wissen Geheim zu halten, doch was, wenn sie die nun doch haben? Immerhin war Elitäres Katholisches Kloster Internat. Aber sich mit Multinationalen Musikkonzernen Anlegen, kann sich eine Profi Musikerin ausgerechnet,  heute nicht mehr leisten, auch keine Lady Gaga.

Sie wollte es allen frei und offen sagen, macht ihr keinen Vorwurf..



Zitat Prommipranger

Krasses Outing!!! Lady Gaga ist transexuell –(Z)! -Update-

6:52 Uhr | Breaking Promi News, Lady Gaga, Skandal Skandal

Ich hab es doch immer gewußt werden jetzt einige gedacht und verschämt an die schönen Zeiten zurück denken, die sie mit den Busen-Blitzer-Bilder verbracht haben. Auf dem Höhepunkt ihres Erfolges wollte Lady Gaga dieses Geheimnis nicht mehr länger für sich behalten und ließ die Bombe beim britischen Radiosender 107,1 More Music platzen.  Als pubertierender Teenager hatte “sie” sich in ihrem männlichen Körper stehts unwohl gefühlt  und bekam dadurch eine schwere (Z)

[Krise vor ihrer Ts-Therapie, die ihren Höhepunkt in dem erst kürzlich gestandenen gebrauch von Drogen fand. Erst mit Beginn ihrer Östrogen Behandlung, mit Ende 13, Blühte sie auf.] (Z)

Mit 24 Jahren konnte sie sich schließlich zur [(Z) Gaop ,] lassen und feiert seitdem ihre Weiblichkeit mit sehr zeigefreudigen Outfits. Lady Gaga wurde nach ihrer Geburt Stefano Germanotta Getauft und musste lange in ihrem Elternhaus für die Akzeptanz ihrer Transsexualität kämpfen. Weiterhin berichtete sie, dass sie auch ihre echtes Alter (Z)habe. In Wahrheit ist Stefano, die jetzt Stefani heißt, nicht (Z) sonder bereits (Z) Jahre alt.

 


Na ja, so ganz, stimmt die Geschichte nicht, mit 17 Jahren konnte sie sich schließlich zur Gaop retten, und feiert seitdem ihre Weiblichkeit. .Lady Gaga hieß demnach also Stefano und musste  nicht relativ lange, in ihrem Elternhaus für die Akzeptanz ihrer Transsexualität kämpfen. Mit 14 Jahren bekam sie schon Östrogene,  die Namensänderung  in, Angelina, Joana Steffanie, schon mit 15. (Die kleine Lösung, wie im deutschen TSG, nur in USA schon ab 15 möglich) So konnte sie noch / schon, mit 15, als Mädchen in die Schule gehen, seit her war sie der Star der Schule, wohin sie auch immer kam, auch weil sie eine, so super gute Synthesizer Spielerin war, die beste Stimme hatte und auch Singen konnte. Dazu war sie bald die beste Tänzerin an der Schule. Nach der Schule verdiente sie sogleich ihr Geld als Profi Tänzerin in der New Yorker Club-Szene. (Go Go Girl) Während sie ansonsten die New Yorker Music- Shops unsicher machte, und Session´s mit unzähligen Band´s hatte..

 

Lady GaGa
Lady GaGa (Photo credit: ama_lia)


 

War es also so, oder nicht, wissen tut es niemand.

Doch so wie ich es dargestellt habe, so hätte es wirklich sein können, ich behaupte nicht dass die Geschichte wahr ist, oder unwahr..  Aber sicher ist sie so, wie man sich eine ideale Ex- Transsexuelle vorstellten könnte. Mit einer Schönheit und einem Passing, von dem wohl jede Transsexuelle Träumt, ob Ex oder nicht.

Wegen ihrer positiven Einstellung zu Ts, sollte man sie ; Zur Ex- Transsexuellen Ehrenhalber, ernennen. Ein Vorbild bleibt sie auf jeden Fall.

ließ die Bombe beim britischen Radiosender 107,1 More Music platzen

 

Hitmixes

Hitmixes (Photo credit: Wikipedia)


Ist der Traum das Leben, oder das Leben der Traum ?

Enhanced by Zemanta



Publiziert am von Dieser Beitrag wurde unter Gesellschaft, Gutes, Mode, Musik, Persönliches, Pop, Transgender, Zeitgeist abgelegt und mit , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Ein Kommentar zu Lady Gaga – Ich war kein Junge ?

  1. Pingback: URL

Antwort verfassen